Privatärztliche Abrechnung

Weniger Aufwand – mehr finanzielle Sicherheit

Als Arzt/Ärztin gehört Ihre Aufmerksamkeit zu 100% Ihren Patienten. Auch wenn dies zunehmend schwieriger wird. Denn stetig wachsender Verwaltungsaufwand kostet wertvolle Zeit. Jede Entlastung ist Ihnen da sicherlich willkommen.

Durch die Privatärztliche Abrechnung der ALG verschaffen Sie sich wieder etwas mehr Zeit für die Patientenversorgung. Wir kümmern uns um die komplette Rechnungsabwicklung anhand der eingereichten Leistungen für Ihre Privatpatienten ...

  • inklusive Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfungen
  • inklusive Überwachung und Verbuchung
  • inklusive Mahn-/Inkassoverfahren u.v.m.

Der gesamte ALG-Service ist bereits durch ein geringes Service-Honorar abgedeckt. Mit der komfortablen ALG-Vorfinanzierung entscheiden Sie selbst, wann Sie das Geld ausbezahlt haben möchten: Es kostet Sie z.B. keinen Cent mehr bei einer Auszahlung nach vier Wochen!*

Auf Wunsch geht’s natürlich auch schneller: Bei nur 1% Vorfinanzierungsgebühr* verfügen Sie bereits nach fünf Werktagen** über die den Patienten in Rechnung gestellten Beträge.

Die Privatärztliche Abrechnung der ALG im Überblick

  • Rechnungserstellung anhand eingereichter Daten für erbrachte Patientenleistungen (inklusive IGEL)
  • Flexible Vorfinanzierungsvarianten
  • Manuelle und maschinelle Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfungen Ihrer Unterlagen vor Rechnungserstellung
  • Einzug der Forderungen in eigenem Namen
  • Überwachung und Verbuchung des gesamten Zahlungsverkehrs
  • Mahn-/Inkassoverfahren
  • Monatliche Abrechnung in Papierform
  • Rechnungskopie für die eigene Buchhaltung (optional)

*Die Vorfinanzierungsgebühr wird zusätzlich zum Honorar, dessen Berechnungsbasis die Bruttoumsatzhöhe ist, erhoben.
**ab Eingang der Daten bzw. Unterlagen bei der ALG