Schutz vor Null-Retax

Schluss mit dem Retax-Wahnsinn!

Ein weiterer wertvoller Baustein gegen die Retax-Willkür der Krankenkassen: Unser brandneues Produkt rezeptCheck-plus hat den Pilotbetrieb erfolgreich absolviert.

Was macht rezeptCheck-plus?

Über zusätzliche Prüfstufen und zwei zusätzliche manuelle Validierungen ermitteln wir aus Ihrer Rezepteinlieferung alle Rezepte, die wegen Nichteinhaltung der Rabattverträge von einer Null-Retaxation bedroht sind! Das Koblenzer Urteil wird dabei berücksichtigt. Wir senden Ihnen diese Rezepte zur Bearbeitung und Neueinreichung zurück – ohne dass Sie selbst tätig werden müssen!


Bereits bei den im Pilotbetrieb teilnehmenden Apotheken gingen an 60% der Teilnehmer im Durchschnitt 4 Rezepte zur Nachbearbeitung zurück – darunter Rezepte mit einem Gesamtbrutto von mehreren Tausend Euro! Ohne rezeptCheck-plus wäre bei einer Null-Retaxation dieses Geld für die Apotheken verloren gewesen!

Der Bruttowert je Rezept lag im Durchschnitt – bedingt durch die Hochpreiser – bei 100 €. Ärgerlich, wenn dieses Geld in den Kassen der Kassen gelandet wäre.

Interessiert ...? Wenden Sie sich gerne an das ALG-ApothekenServiceteam oder Ihren persönlichen ALG-Kundenbetreuer vor Ort.